Warnhinweis vor Nachahmern

Immer wieder bereichern sich unprofessionelle Nachahmer ohne medizinische Grundausbildung mit dem laienhaften Kopieren der Velumount-Methode. Die Nachahmer behaupten, dass sie die "bekannte Schnarchspange aus der Schweiz vertreiben". Sie kopieren dabei öfter Aufbau und Inhalte unserer Webseite, wodurch ihr Webauftritt täuschend professionell aussieht. Teilweise täuschten die Nachahmer vor, mit Velumount zusammenzuarbeiten. Nachahmerfirmen sind nicht durch die Medizinalbehörden der Schweiz oder der Europäischen Union geprüft.  

Sie müssen zur Kenntnis nehmen: 

  • Der unprofessionelle Einsatz von Gaumenspangen kann gefährlich sein. Plagiatoren wissen oft nicht was sie tun und welchen Schaden dadurch entstehen kann. 
  • Keine Vorauszahlungen vor der Anpassung. Regeln sie vorweg das Rückgaberecht.    
  • Nie bezahlen, wenn ihnen die Schnarchspange Schmerzen verursacht. 
  • Es stimmt nicht, wenn Ihnen gesagt wird dass es normal sei, dass die Spange während den ersten Tagen Schmerzen verursacht. Schmerzen dürfen nicht sein!
  • Gut zu wissen, bei allen Nachahmerfirmen wurde nie eine medizinische Kontrollen durch die Medizinalbehörden der Schweiz oder EU durchgeführt. 
  • Nachahmerfirmen täuschen im Internet eine grosse Nachfrage nach Ihrem Angebot vor. 
  • Nachahmer behaupten sie seien x Jahre erfolgreich am Markt auch dann noch, wenn sie gerichtlich aufgelöst sind.  Hier stellen sich dann Fragen über die Produkthaftung. 
  • Sie können gerichtlichen Konkurs-Auszüge von Nachahmer im Internet auffinden! Suchen Sie hierzu in einer Suchmaschine (z.B Google) nach dem Namen solcher Firmen und dem Wort "Konkurs". 

Velumount Schweiz und Velumount International distanzieren sich in aller Form von Nachahmer-Produkten. Der Erfinder und seine Firmen übernehmen  auch keine Haftung in Schadenfällen die durch Plagiate entstanden sind oder noch entstehen.